Lehrveranstaltungen WiSe 2021/22

STUNDENPLAN
Vorlesungszeit  18.10.2021-05.02.2022

 

Einführung in die Klassische Archäologie / Fr 10-12 (P 3)

 

Vorlesungen
VL
Grawehr, Technologiegeschichte [Module B 1 und 2, C 1 und 2] / Mo 14-16 (P 2)                                          VL Junker, Theater, Spiele, Gladiatur. Archäologie des Spektakels [Module B 1 und 2, C 1 und 2] / Do 12-14         (P 3)

 

Basismodul 1 Griechische Welt
PS  Frielinghaus, Beruf und Kult – wer oder was schützt in (welchen) berufsbedingten Gefahren? / Di 10-12
Ü    Schollmeyer, Der Koloss von Rhodos und andere Meisterwerke griechischer Bronzekunst / Do 10-12

 

Basismodul 2 Römische Welt
PS
  Grawehr, Römische Innenraumausstattung / Di 12-14
Ü    Pasieka, Römische Koloniestädte / Do 14-16

 

Aufbaumodul 1 Kunstgeschichte und Ikonographie
S/Ü
  Frielinghaus, Unterhaltung, Bildung, Problem-Formulierung: Theater-Darstellungen in römischen Häusern / Mi 10-12
S/Ü  Grawehr, Das antike Objekt. Methodische Herangehensweisen / Mo 10-12

 

Aufbaumodul 2 Topographie, Bauten, Lebensräume
S/Ü  Kreikenbom – Schollmeyer, Rom und die Etrusker / Mo 12-14
S/Ü  Lipps, Römische Grabmonumente nördlich der Alpen / Mo 16-18

 

Praxis
Ü/P
Frielinghaus, Zur Rekonstruktion fragmentierter Bilder, Formen und Verwendungskontexte – griechische           Keramik in der Originalsammlung (3 LP) / Di 14-16
P    Janus, Praxis- und Berufsorientierung in den Kulturwissenschaften (Blockveranstaltung) (3 LP)
P    Junker (Koord.), Spring School Archäologische Visualisierung und Rekonstruktion (März 2022) (5 LP)
P    Sieverling, Von der Dokumentation zur Digitalisierung und Archivierung archäologischer Forschungsdaten        (Blockveranstaltung, 14.-18. Februar 2022)
Ü/T Junker (Koord.), Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten / Di 8-10

 

Exkursionen
Exk
  Busch, Exkursion nach Trier (2 Tage)
Exk  Frielinghaus, Tagesexkursion zum Pompejanum in Aschaffenburg
Exk  Pasieka, Tagesexkursion nach Frankfurt zur Ausstellung "Löwen, Sphingen, Silberhände. Der
unsterbliche Glanz etruskischer Familien aus Vulci"

 

Vortragsreihe / Mo 18-20 (P 2)


MASTER

Master-Kolloquium / Fr 12-14

 

D 16  Topographie und Architektur
Lektürepensum
VL Grawehr
VL Junker
S   Lipps

 

D 17  Hermeneutik – Bildwissenschaft
VL
Grawehr
VL Junker
S   Frielinghaus
 Grawehr
S   Kreikenbom
S   Lipps

 

D 18  Formanalyse – Antike Kunstgeschichte
VL
Grawehr
VL Junker
S   Kreikenbom
S   Lipps

 

D 19  Archäologie als Kulturgeschichte
Lektürepensum
VL Grawehr
VL Junker
S   Frielinghaus
S   Grawehr
S   Kreikenbom
S   Lipps